Nobilis

Thomas C. Schnitzler

Er gründete Ende 1993 zusammen mit Detlef Rughöft die NOBILIS GROUP. Vor der Firmengründung war Thomas C. Schnitzler als General Manager eines bekannten Beautykonzerns in Australien tätig. Internationale Tätigkeiten in  Zürich, London und New York unterstreichen seine enge Bindung zur Beautybranche und markieren als  wichtige Stationen den Lebensweg des Kosmopoliten. Nach wie vor reist er sehr gerne (in seine Lieblingsstadt New York) – unter anderem, um sich immer wieder von neuen Parfum- und Beautylabels inspirieren zu lassen. Von 2004 bis 2009 stand er der Fragrance Foundation Deutschland als Präsident vor. Entspannung findet Thomas C. Schnitzler vor allem im Urlaub am Meer.

Detlef Rughöft

Gemeinsam mit Thomas C. Schnitzler realisierte er Ende 1993 die Idee zur Gründung eines exklusiven Distributionsunternehmens für Deutschland – der NOBILIS GROUP. Zuvor viele Jahre erfolgreich als Verkaufsdirektor für den Beautykonzern Lancaster Deutschland tätig, ergriff er damit die Chance für eine weitgreifende Lebensidee. Neben seiner Passion für Parfums und die Welt der Beauty pflegt der liebevolle Familienmensch und dreifache Papa noch eine weitere Leidenschaft – den Fußball. Spieltermine seines Lieblingsvereins FSV Mainz 05 sind für ihn Pflichttermine.

Max Reichenspurner

Der ehemalige, langjährige Verkaufsdirektor bei Lancaster Österreich stieg bereits 1994 bei Nobilis als Verkaufsdirektor ein und ist seit vielen Jahren Managing Partner der ProNobilis, der renommierten Nobilis-Tochtergesellschaft für den österreichischen Markt. Seit Ende 2009 zeichnet Max Reichenspurner auch als Prokurist für NOBILIS. Der gebürtige Bayer und Vater von zwei Kindern ist ein passionierter Segler. Auf seinen jährlichen Törns, am liebsten begleitet von seiner Familie, schöpft er Energie für das anspruchsvolle Beautygeschäft.