Nobilis

Roy HALSTON Frowick war in der glamourösen Disco-Epoche der 70er Jahre die Kultfigur der New-Yorker Fashion-Szene. Der Designer vereinte Mode, Kunst und Prominenz wie kein Anderer. Sein Markenzeichen: Elegantes Understatement, ausgedrückt in luxuriösen und mondänen Kreationen. Zu seinen berühmten Fans gehörten Stilikonen wie Jackie Kennedy, Elizabeth Taylor, Bianca Jagger und Liza Minnelli.

Im Jahr 2007 brach eine neue Ära für das Design von HALSTON an. Die Vision, mit einem Comeback das glamouröse Label zu neuem Leben zu erwecken, wurde von Tamara Mellon, Gründerin der Marke Jimmy Choo verwirklicht. HALSTON zeigt sich im neuen Jahrzehnt mit makelloser Sinnlichkeit, gepaart mit extravagantem Anmut.

Für das Jahr 2010 kündigt HALSTON eine moderne Interpretation der preisgekrönten Halston Düfte aus den 70er Jahren an. Die Original-Düfte 1-12 und Z-14 der amerikanischen Marke feierten seiner Zeit riesige Erfolge und gehören bis heute zu den erfolgreichsten Parfum-Legenden. HALSTON WOMAN und HALSTON MAN sind von den klassischen Parfums inspiriert und spiegeln die lässige Eleganz, den Luxus und die Ästhetik der Halston Fashion wider.

www.halston.com