Nobilis

1760 in England durch James Henry CREED gegründet, avancierte das Dufthaus schnell zu großem Ruhm am Hof von England.  Durch die Verwendung der allerkostbarsten und rarsten Essenzen verfielen Napoleon III, Kaiserin Eugenie, Franz-Josef und Sissi von Österreich-Ungarn sowie Königin Christina von Spanien schnell den erlesenen Duftkreationen. Meisterlich komponiert zeichnen sie sich durch höchste, unnachahmliche Qualität aus. So erhielt das Parfumhaus rasch seinen außergewöhnlichen Ruf: Dufthaus der Könige. Die Düfte des Hauses CREED gehören auch heute noch zu den ganz großen Klassikern.


Seit dem Jahr 1854 ist das Traditions-Haus in Paris angesiedelt. CREED blickt mittlerweile auf eine mehr als 200-jährige Familien-Tradition und auf ein meisterliches Dufthandwerk zurück. Im Laufe der Jahre kreierte die Familie CREED mehr als zweihundert Parfums – jedes ein einzigartiges Juwel, geprägt von höchster Handwerkskunst und fachlicher Expertise.


CREED - Parfumkunst de père en fils. Parfumkunst übergeben von dem Vater an den Sohn. Die Königsklasse der Parfums. Jeder anspruchsvolle Duftliebhaber findet sein eigenes, ganz privates "CREED", das ihn mit einer besonderen, charismatischen Aura umgibt.


www.top-exclusive.de