PARFUMS DER LUXUSKLASSE

Das Clive Chrisitan Parfum Markenlogo
Ein Bild von einem Clive Christian Parfum Visual

Clive Christian gehört zu den exklusivsten Innenausstattern, die England zu bieten hat. Opulentes Design, höchste Ansprüche an Qualität und Zeitlosigkeit sind sein Markenzeichen. Jedes Clive Christian Möbelstück, in aufwendiger Handarbeit hergestellt, ist ein Unikat und auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Bekannt wurde er in den achtziger Jahren, als er sich mit seinen üppigen Küchen – inklusive Kronleuchter und goldenen Kaviarschalen – den Beinamen „Exzentriker“ einhandelte.

1999 erwarb er die traditionsreiche „Crown Perfumery“, die seit 1872 bestand und von Queen Victoria im Jahr ihrer Gründung mit der symbolischen Verleihung der Krone geehrt wurde. Clive Christian ließ die ursprüngliche Tradition der Parfümerie wiederaufleben und kreierte ausschließlich reine Parfums, basierend auf komplexen Rezepturen, die die seltensten und kostbarsten Ingredienzien in höchst konzentrierter Form in sich vereinten.

Clive Christian´s Vision, Parfums der Luxusklasse zu kreieren, fand ihre Vollendung in der definitive Collection. Aushängeschild der Kollektion ist das Parfum No 1, das vom Guinness-Buch der Rekorde zum teuersten Parfum der Welt gekürt wurde. Die Luxus-Edition des Parfums mit dem Namen No 1 Imperial Majesty kostet £ 215.000. Die Parfumkollektion von Clive Christian ist die bisher meistverkaufte der Roja Dove Haute Parfümerie in Harrods sowie in anderen exklusiven Luxus-Kaufhäusern, darunter Fortnum & Mason, Bergdorf Goodman, die Paris Gallery, Douglas Rivoli and Lane Crawford. Darüber hinaus wurde Clive Christian für die königliche Hochzeit von Prinz William und Catherine Middleton engagiert.

Deutsch
Deutsch English