JEDER DER DÜFTE ERZÄHLT SEINE EIGENE, FANTASIEVOLLE GESCHICHTE – VILHELM PARFUMERIE

Ein Bild von einem Vilhelm Parfumerie Parfum Produktvisual

Anfang der 2000er zieht es den jungen Schweden Jan Vilhelm Ahlgren aus seiner Heimatstadt Kalmar in die Seine-Metropole Paris. Er lebt einige „Nomaden-Jahre“ in der europäischen Fashion Szene, bevor er 2012 nach New York aufbricht. Neben seiner Arbeit als Model beginnt Jan, handgefertigte Ledertaschen zu designen. Inspiriert von der handwerklichen Tradition, Lederhandschuhe mit einem individuellen Duft zu versehen, begibt er sich auf die Suche nach einem Partner, mit dem er seine olfaktorische Vision realisieren kann. Er findet ihn im hochtalentierten Parfumeur Jérôme Epinette und ist vom ersten Moment an begeistert. Aus der Liebe zum Design und der immer stärker werdenden Leidenschaft für Düfte entsteht Vilhelm Parfumerie. Benannt nach dem Großvater, der Jan seit frühester Kindheit innig verbunden ist. Geistreich, liebenswürdig und charismatisch prägt er Jans Bewusstsein für den kultivierten Stil und die makellose Eleganz des frühen 20. Jahrhunderts.

Erfahren Sie hier mehr.

Deutsch
Deutsch English