VERSACE VERFÜHRT ALLE SINNE

Ein Bild von einem Versace Parfum Visual

Schwelgen in Luxus, Farben und Materialien. Ein Feuerwerk an Extravaganz und glamouröser Erotik führt in Versuchung und lässt jeglichen Widerstand schmelzen. Kein anderes Unternehmen der Modewelt steht so für sinnliche Opulenz wie das von Gianni Versace im Jahre 1978 gegründete italienische Luxuslabel. Inspiriert durch plakative moderne Kunst und die griechische Mythologie wählte er den Medusenkopf als betörendes Sinnbild seiner Kreationen. Understatement sucht man hier vergeblich. Findet stattdessen ausschweifende Kreationen und provokante Inszenierungen – für einen atemberaubenden Auftritt.

Seit 1997 führt Donatella Versace als Creative Director mit spektakulären Kollektionen das Werk ihres Bruders weiter und versetzt selbst die an Superlative gewöhnte Modewelt immer wieder in Erstaunen. Doch nicht nur extravagante Mode kommt aus dem Hause Versace, auch Schmuck, Homecollection, Eyeware und Accessoires tragen den Luxus- und Sex-Appeal der Marke.

Im September 2018 wurde das Unternehmen von der Unternehmensgruppe Michael Kors für 1,8 Milliarden Euro übernommen.

Sinnlichkeit lässt sich nicht fassen, doch sie lässt sich einfangen: in eine betörende Duftkollektion mit kostbaren Kreationen. Sinnlich-selbstbewusst und sexy-elegant wie ihre Trägerin. Charismatisch-maskulin wie ihr Träger. Unverwechselbar-verführerisch wie Versace. Ein Hauch genügt.

Deutsch
Deutsch English